Ballspiel

Hallenfußball aus Freude und ohne Leistungsdruck

AKTUELLE INFOS:
Volljährige müssen seit dem 19.08.2021 einmalig ein Zertifkat über eine vollständige Impfung, Genesung oder vor jeder Indoor-Sportstunde einen max. 24 Stunden alten Antigenschnelltest (alternativ: 48 Std. alter PCR-Test) vorzeigen.

Ballspiel für Jungen von 18 bis 25 J.

ab 30.08.2021: Sporthalle Auf dem Loh (1/3)
montags, 20.15 - 21.45 h 
Ltg: Fabian Neumann

Es wird im Wesentlichen Hallenfußball gespielt. Ziel dieses Sportangebots ist es, ohne Leistungs- und Wettkampfdruck Freude und Spaß am Umgang mit dem Ball zu haben. Eine Mitgliedschaft im TVE ist erforderlich. Nichtmitglieder haben die Möglichkeit, vor der Beantragung einer Mitgliedschaft maximal einen Monat kostenlos an diesem Sportangebot teilzunehmen.

Ballspiel für Männer ab ca. 30 J.

Sporthalle Auf dem Loh 
donnerstags, 19.30 - 20.45 h
Ltg: Stephan Semmerling (Vertreter: Frank Papenheim)

Hierbei handelt es sich um eine ca. zehnköpfige Gruppe von Männern im Alter von ca. 30 bis ca. 55 J., die sich einmal wöchentlich zum "Fitness-Test" trifft und mit viel Leidenschaft Hallenfußball spielt. Dass diese eher unfallträchtige Sportart trotz des offensichtlichen Ehrgeizes dennoch relativ selten zu Verletzungen führt, liegt nicht zuletzt an der eher freundschaftlichen Verbundenheit der Spieler. Gespielt wird - je nach Anzahl der Erschienenen - drei gegen drei oder vier gegen vier, und zwar auf Minitore mit Netzen.