Was bietet mir der TVE?

Mit dem Beginn der Mitgliedschaft im TVE Burgaltendorf, mit der die Beitragspflicht verbunden ist,  steht das nachfolgende Leistungsangebot des Vereins zur Verfügung:

Teilnahme am Sportangebot der Dauersportgruppen

Sie können in allen Gruppen mit den entsprechenden Spezifikationen (Alter/Geschlecht) Sport treiben, also auch in mehreren Gruppen!

Beispiel: Eine Mutter, die mit ihrem Kind am Eltern/KInd-Turnen teilnimmt, kann also ohne Mehrkosten am "Fitnesstraining für Frauen" mit den drei Sportgruppen "Fit durch's Jahr, Frauen" teilnehmen, ... und - als Mitglied zu deutlich ermäßigten Kursgebühren - an rd. 35 Sportkursen. Sportkurse sind zeitlich befristete Kurse, zu denen man sich jeweils nach Ausschreibung neu anmelden muss.

(Für das Sporttreiben in einigen, kostenintensiveren Abteilungen/Gruppen muss zusätzlich die Mitgliedschaft in dieser Abteilung/Sportgruppe begründet werden, wodurch zusätzlich ein Abteilungs-/Gruppenbeitrag anfällt.) Diese Abteilungen/Gruppen können den "Beitrags- & Gebührenregelungen" entnommen werden.)

Teilnahme an Sportkursen

Sportkurse sind zeitlich befristete Kurse für Mitglieder und Nichtmitglieder; für Mitglieder zu deutlich reduzierten Kursgebühren.

Die Kurse werden überwiegend als Halbjahreskurse (Februar bis zu den Sommerferien, Sommerferienende bis Ende Januar) angeboten.

Eine Anmeldung ist zu jedem Kurs erforderlich, auch zu Nachfolgekursen.

Teilnahme an 60plus-Freizeitaktivitäten und anderen

Sie können an allen ausgeschriebenen Freizeitaktivitäten zu den in der Ausschreibung genannten Bedingungen (Alter, Teilnehmereigenleistung, ...) teilnehmen.
(Einschränkungen ergeben sich durch die maximalen Teilnehmerzahlen der einzelnen Projekte.)

Die Freizeitaktivitäten werden in der Vereinszeitschrift ("AKTIV."), auf der Homepage und in der App "TVE Burgaltendorf" (unter "Freizeitaktivitäten") ausgeschrieben, so zum Beispiel die 60plus-Freizeitaktivitäten oder die 50plus-Radeltouren mit Einkehr.

Dort können Sie sich auch gleich online anmelden.

Singen bei den "tonARTisten, Chor im TVE Burgaltendorf"

Sie können Mitglied des Chors werden und an dessen Proben und Auftritten teilnehmen. (Der Chorleiter muss nach einigen Schnupperstunden sein 'Okay' geben.) 

Angeleitetes Boule spielen

Boulespielen wird im TVE seit Herbst 2016 angeboten, nachdem der TVE auf der Sportanlage an der Holteyer Straße seinen ersten Bouleplatz gebaut hat.
Ein zweiter Bouleplatz mit 3 Spielfeldern wurde in den Sommerferien 2019 erstellt.

Bei trockenem Wetter wird sonntags von 10.00 bis ca. 12.00 h (Juni - August) bzw. von 11.00  bis ca. 13.00 h (übrige Monate) in entspannter Atmosphäre gespielt.
Einfach kommen und mitspielen! Leihkugeln stehen zur Verfügung, soweit keine eigene Kugeln vorhanden sind. 

Für TVE-Sportgruppen besteht die Möglichkeit, auch zu anderen Zeiten - nach vorheriger Absprache mit dem TVE-Büro - Boule zu spielen.

Teilnahme an 50plus-Radeltouren, mit Einkehr

Bewegung an der frischen Luft, Geselligkeit, Spaß, gemütliches Radeln ohne hohe Leistungsansprüche

Die Touren werden monatlich, in den Sommermonaten auch vierzehntägig, an verschiedenen Tagen und zuverschiedenen Zeiten mit verschiedenen Treffpunkten angeboten. Eine Anmeldung ist jeweils erforderlich.

Spazieren gehen

Alle 14 Tage, montags 14.00 h ab Markplatz Burgaltendorf (außer Dezember bis Februar) 

Die Termine finden Sie auf der Homepage und in der App "TVE Burgaltendorf" unter "Freizeitaktivitäten" > "Spazieren gehen").

Aktive Mitgestaltung des Vereinsgeschehens

Sie haben bei den Wahlen und Abstimmungen der Mitgliederversammlung Stimm- und Wahlrecht, soweit sie volljährig und voll geschäftsfähig sind. Das Stimmrecht kann nur persönlich ausgeübt werden.

Sie können auch in Projektteams (zeitlich befristet), in Arbeitsteams (dauerhaft) oder als Gruppensprecher/-in mitwirken. Natürlich können Sie sich auch - auf Kosten des Vereins - zum Übungsleiter/zur Übungsleiterin ausbilden lassen und dann ggf. eine Gruppe übernehmen. Lassen Sie sich beraten: Es gibt in einem Verein viele interessante Betätigungsfelder und die Zusammenarbeit im "TVE-Mitarbeiterteam" mit über 100 Mitarbeiter*innen macht darüber hinaus auch noch Spaß!

Mit uns kommunizieren

Sie können sich im TVE-Büro im AKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29 zu den Öffnungszeiten des AKTIV PUNKT  (montags bis freitags, 08.00 bis 13.00 h und 15.00 bis 22.00 h sowie samstags von 12.00 bis 18.00 h)  gern in einem persönlichen Gespräch beraten lassen oder zumindest einen Gesprächstermin mit einem/einer für Ihr Anliegen kompetenten Mitarbeiter/-in vereinbaren.

Sie können mit uns telefonieren (Tel. 0201/570397). Haben Sie aber bitte Verständnis dafür, dass das Geschehen in einem Großverein mit rd. 85 Sportgruppen zu komplex ist, als dass jede/r Mitarbeiter/-in, der/die in den 66 Wochenstunden, in denen der AKTIV PUNKT geöffnet ist, anwesend ist, "alles" wissen kann. Wir nehmen ggf. Ihre Fragen/Wünsche auf und rufen nach Klärung zurück.

Sie können uns ein Fax schicken (0201/5718628).

Sie können uns per eMail kontaktieren (sport@tve-burgaltendorf.de). Wir beantworten eMails idR binnen 24 Stunden.

Auf unserer Homepage und in der App  finden Sie Möglichkeiten, einen Aufnahmenantrag in den Verein oder in eine Abteilung/Gruppe online zu stellen und sich für einen Sportkurs oder eine Freizeitaktivität anzumelden.

Homepage und App

Neben umfangreichen Internet-Seiten bietet der TVE auch eine kostenlose App "TVE Burgaltendorf" an, die Sie aus dem PlayStore bzw. AppStore herunterladen und installieren können. Die App bietet im Wesentlichen die gleichen Inhalte und Funktionen wie die Homepage.

Vereinszeitschrift "AKTIV."

Vierteljährlich wird Ihnen die Vereinszeitschrift mit Namen "AKTIV." - beachten Sie den Punkt hinter AKTIV - kostenlos per Post zugesandt oder ins Haus gebracht. Die Vereinszeitschrift ist eine Zeitschrift "von Mitgliedern und Mitarbeiter*innen für Mitglieder": Artikel werden also gern entgegen genommen.

Die Vereinszeitschrift beinhaltet die Ausschreibung aller Vereinsangebote (Sportgruppen, Sportkurse, Freizeitaktivitäten,...) sowie Berichte darüber, außerdem Formales wie Beitragsregelungen und Niederschriften.

Vereinssportkleidung

Der Verein bietet Funktionsshirts, Gymnastikanzüge (Leistungsturnerinnen), Präsentationsanzüge, Judoanzüge und Warnwesten (Laufsportler/-innen) an und bezuschusst diese. Die Kleidung  ist in der Regel mit dem TVE-Logo und dem TVE-Schriftzug bedruckt.

Start- und Meldegelder

Der TVE erstattet übernimmt/erstattet die Melde-/Startgelder für Wettkämpfe, Punkte- und Pokalspiele sowie Turniere je Teilnehmer*in je Wettkampf/Turnier, soweit unter dem Vereinsnamen gestartet wird, wie folgt:

a) Startgeld/Meldegebühr bis 10 €: Übernahme in voller Höhe
b) Startgeld/Meldegebühr über 10 €, aber unter 30 €: Übernahme in Höhe von 10 €
c) Startgeld/Meldegebühr über 30 €: Übernahme in Höhe von 15 €.

Voraussetzung ist natürlich die Mitgliedschaft in der entsprechenden Abteilung/Gruppe. Die Anmeldeformalitäten für die Wettkämpfe übernimmt der TVE.    

Verbandsbeiträge

Der TVE ist Pflichtmitglied in vielen Verbänden. Die Verbandsbeiträge, die je Vereinsmitglied zu entrichten sind, sind mit den Mitglieds- und Abteilungs-/Gruppenbeiträgen abgedeckt. SIe betragen jährlich rd. 10.000 €.

Versicherungsschutz

Alle Vereinsmitglieder sind über die Sportversicherung im Rahmen der Vereinsaktivitäten unfall- und haftpflichtversichert. (Die Sportversicherung ist allerdings subsidiär.). Die Versicherungsbeiträge belaufen sich jährlich auf rd. 10.000 €.      

Preisnachlässe

TVE-Mitglieder erhalten bei "Optik und Hörgeräte Bagus", "Der Augenoptiker Köster" (E.-Kupferdreh) und bei "insider traveller" (außer bei Skireisen) einen Preisnachlass von 10%.