STARTSEITE · NEWS/BERICHTE · SPORTGRUPPEN · SPORTKURSE · SPORTEVENTS · FREIZEITEVENTS · UNSER VEREIN · ANMELDUNGEN/ANTRÄGE · MEDIEN SERVICE · KONTAKT

 

Das "Corona-Eltern/Kind-Turnen" seit 10.08.2020

für Kinder von 2 bis 4 J. mit Mutter oder Vater


Aktuelle Info:

*Wir haben diese  Sportangebote am 10.08.2020 wieder aufgenommen, und zwar mit den nachfolgend angeführten Gruppen. Wir mussten die Trainingszeiten zu Corona-Zeiten verkürzen, um Pufferzeiten zwischen den Gruppen einzurichten.
Auch für ausgebuchte Gruppen können Sie sich anmelden. Wir setzen Sie dann auf die Warteliste und kontaktieren Sie, wenn ein Platz in dieser oder einer anderen Gruppe frei wird.

Eltern/Kind-Turnen, Gruppe 1 (AUSGEBUCHT! - Buchung für die Warteliste möglich!)

Sporthalle "Auf dem Loh"
montags, 16.00 - 16.30 h
Ltg: Heidi Schrade

Eltern/Kind-Turnen, Gruppe 2 (AUSGEBUCHT! - Buchung für die Warteliste möglich!)

Sporthalle "Auf dem Loh"
montags, 16.40 - 17.10 h
Ltg: Heidi Schrade

Eltern/Kind-Turnen, Gruppe 3 (AUSGEBUCHT! - Buchung für die Warteliste möglich!)

Sporthalle "Auf dem Loh"
montags, 17.20 - 17.50 h
Ltg: Heidi Schrade

Eltern/Kind-Turnen, Gruppe 4 (AUSGEBUCHT! - Buchung für die Warteliste möglich!)

Sporthalle "Auf dem Loh"
mittwochs, 16.00 - 16.30 h
Ltg: Heidi Schrade

Eltern/Kind-Turnen, Gruppe 5 (AUSGEBUCHT! - Buchung für die Warteliste möglich!)

Sporthalle "Auf dem Loh"
mittwochs., 16.40 - 17.10 h
Ltg: Heidi Schrade

Eltern/Kind-Turnen, Gruppe 6 (AUSGEUCHT! - Buchung für die Warteliste möglich!)

Sporthalle "Auf dem Loh"
mittwochs, 17.20 - 17.40 h
Ltg: Heidi Schrade

Eltern/Kind-Turnen, Gruppe 7 (AUSGEBUCHT! - Buchung für die Warteliste möglich!)

Turnhalle Holteyer Str. 25
samstags, 09.30 - 10.00 h
Ltg: Heidi Schrade

Eltern/Kind-Turnen, Gruppe 8 (AUSGEBUCHT! - Buchung für die Warteliste möglich!)

Turnhalle Holteyer Str. 25
samstags, 10.10 - 10.40 h
Ltg: Heidi Schrade

"Eltern/Kind-Turnen & -Schwimmen" ist eine Abteilung des Vereins. Abteilungsleiterin: Heidi Schrade


Die Größe jeder Gruppe ist gem. gegenwärtigem Stand der Corona-Schutzbestimmungen auf 10 Kinder mit je einem Elternteil beschränkt.

Die Wiederaufnahmemöglichkeit des "Eltern/Kind-Schwimmen" können wir ur Zeit weder absehen noch terminieren.

WAS MACHT DAS ELTERN/TURNEN GRUNDSÄTZLICH AUS (ohne spezielle Berücksichtigung der gegenwärtigen Corona bedingten Einschränkungen)?
Wie keine andere Sportart fördert das Kleinkinderturnen vielseitig und umfassend alle wichtigen motorischen Grundfertigkeiten und -fähigkeiten wie Laufen, Springen, Werfen, Schwingen, Hangeln, Rollen und Drehen um alle Körperachsen. Kinderturnen ist daher D I E motorische Grundausbildung, die den Kindern bei allen Sportarten, die sie später betreiben werden, zu Gute kommt.

 

Im gemeinsamen Spielen und Bewegen mit Gleichaltrigen lernen die Kinder nachzugeben, sich zu behaupten, einander zu helfen, zu kooperieren und vieles mehr. Für eine nachhaltige Bewegungsförderung ist es besonders wichtig, den Motivationsgrundstein für ein lebenslanges Sporttreiben bereits im Kindesalter zu legen. Dies kann nur über die Vermittlung von Spaß und Freude gelingen.


Vater und/oder Mutter unterstützen die Kinder sowie beim Turnen und die Übungsleiter/-innen (auch beim Aufbau und Abbau der Gerätelandschaft).

 

KLEIDUNG:
Sportkleidung oder andere bequeme Kleidung; Sportschuhe oder "Rutsche-Socken" für die Halle

 

WER KANN TEILNEHMEN?
Unser Sportangebot "Eltern/Kind-Turnen" richtet sich an Kinder, die 2 bis 4 Jahre alt sind, und deren Mütter oder Väter. ALLE teilnehmenden Familienmitglieder (Kinder, Vater, Mutter) müssen TVE-Mitglied sein bzw. werden. 


Wenn die teilnehmende Mutter/der teilnehmende Vater ausnahmsweise 'mal durch den Partner/die Partnerin oder z.B. die Oma des Kindes vertreten wird, akzeptieren wir dies auch ohne Mitgliedschaft.

Da das Eltern/Kind-Turnen ein Dauersportangebot ist- also kein Kurs mit Kursbeginn und -ende),  kann den Eltern/Kind-Turnen-Gruppen jeder Zeit "beigetreten" werden.

 

WAS MÜSSEN SIE UNTERNEHMEN?
Regeln sie die Mitgliedschft VOR der ersten Teilnahme an einem Eltern/Kind-Turnen-Angebot (Besteht für ALLE teilnehmenden Familienmitglieder eine TVE-Mitgliedschaft?)! Da Sie zu jedem neu gestellten Aufnahmeantrag ein 14tägiges Widerrufsrecht (telefonisch: 0201/570397, per eMail: sport@tve-burgaltendorf.de oder persönlich im TVE-Büro) haben, ohne das Kosten entstehen, gehen Sie kein "Risiko" ein.

 

Im Detail:

Wenn  ALLE  teilnehmenden Familienmitglieder bereits TVE-Mitglied sind,
müssen Sie sich hier für EINE Eltern/-Kind-Turnen-Gruppe einchecken. Anmeldungen für mehr als EINE Eltern/Kind-Turnen-Gruppe können wir gegenwärtig nicht entgegennehmen.

 

Auswahl einer Gruppe (online-Check-in)

 

 

Wenn NICHT ALLE  teilnehmenden Familienmitglieder TVE-Mitglied sind:

Füllen Sie bitte  V O R  der ersten Sportstundenteilnahme die entsprechenden Aufnahmeanträge (für jedes Familienmitglied einen separaten Antrag!) über den nachfolgenden Link aus und nehmen Sie anschließend über den Button "Auswahl einer Gruppe" das Check-in für eine konkrete Gruppe vor.

 

Antrag auf Aufnahme in den Verein (online)

 

"Notfalls" können Sie die Anmeldungen auch im TVE-Büro im AKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29, montags bis freitags geöffnet von 08.00 -13.00 und 15.00 - 22.00 h, samstags von 12.00 - 18.00 h, vornehmen. Das Betreten des AKTIV PUNKT ist nur mit Mund- und Nasenschutz möglich.

 

Auch das Herunterladen des Aufnahmeantrags (www.tve-burgaltendorf.de > Mediencenter > Formulare (Download) > TVE-Aufnahmeantrag) und Zuleitung der ausgefüllten Aufnahmeanträge an das TVE-Büro ist eine Option.

KOSTEN DER MITGLIEDSCHAFT
Der Monatsbeitrag ist abhängig davon, wie viele Familienangehörige TVE-Mitglied sind oder werden. Für ein Elternteil und ein Kind beträgt der Monatsbeitrag (Familienbeitrag) zusammen 11,50 €. Für jede weitere Person (das zweite Elternteil, ein weiteres Kind,...) kommen lediglich 3,00 €/Monat hinzu. (Für neue Mitglieder fällt einmalig eine Aufnahmegebühr von 8,00 € je Neumitglied an.)

 

EIN WICHTIGER HINWEIS ZUM FAMILIENBEITRAG:
Es gibt zwar eine Beitragsregelung "Familienbeitrag", nicht jedoch eine "Familienmitgliedschaft", d.h., auch wenn eine Familie unter die Familienbeitragsregelung fällt - was beim Eltern/Kind-Turnen praktisch immer zutrifft -, muss für jedes einzelne Familienmitglied, das am Sportangebot teilnehmen will, ein Aufnahme-Antrag gestellt werden.